Button zur Amtstafel     Button zu Ansuchen Formularen     Button zu den Verordnungen

 

 

WICHTIGE MITTEILUNG 

 

 
 
Zum Schutz unserer Mitarbeiter bitten wir Sie, das Gebäude nur mit Muns-Nasen-Schutz zu betreten.
 
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Spielplätze ab 1. Mai 2020 und Sportstätten im Freien ab 15. Mai 2020 wieder geöffnet sind. Beim Ausüben des Sports gilt eine Abstandsregelung von 2 Metern gegenüber Personen die nicht im gemeinsamen Haushalt leben und eine maximale Gruppengröße von 10 Personen
 
 
 
Wir bitten alle Kindbergerinnen und Kindbergerdie Maßnahmen zu befolgen und die Situation nicht zu verharmlosen.
• Verlassen Sie nur aus folgenden Gründen das Haus: 
-  Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist
-  Dringend notwendige Besorgungen (Lebensmittel, Medikamente)
-  Nachbarschaftshilfe 
• Spaziergänge sind nur einzeln oder mit Personen, mit denen man im selben Haushalt lebt gestattet  
• Halten Sie Abstand zu anderen Personen!
• Helfen Sie mit, richtige Informationen zu verbreiten! 
• Bitte helfen Sie Ihren Nachbarn und Bekannten! #kindberghilft
• Der „Essen auf Rädern“ Dienst bietet den bedürftigen Personen die nicht über Familie, Freunde oder über die Nachbarschaftshilfe versorgt werden einen Einkaufsdienst an. Wenn Sie den Dienst in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Sozialamt unter 03865 2202 231 
• Die Apotheke zum heiligen Josef bietet vorübergehend einen Lieferdienst für Risikogruppen und Erkrankte an. Bitte wenden Sie sich direkt an 03865 25840 
• Sollten Sie eine Pflegeaushilfe benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Solzialreferentin Gerta Hering unter 0664 1460319 auf 
 
 
Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19)
• Waschen Sie Ihre Hände häufig! Reinigen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit einer Seife oder einem Desinfektionsmittel.
• Halten Sie Distanz! Halten Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zwischen sich und allen anderen Personen ein, die husten oder niesen.
• Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund! Hände können Viren aufnehmen und das Virus im Gesicht übertragen!
• Achten Sie auf Atemhygiene! Halten Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Taschentuch bedeckt und entsorgen Sie dieses sofort.
• Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten erkrankt zu sein, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte 1450
Weitere Informieren finden Sie hier unter ages.at/coronavirus oder telefonisch an der 24-Stunden-Hotline unter 0800 555 621
Derzeit sind viele Falschmeldungen in den sozialen Medien im Umlauf.
Wir bitten Sie, Ruhe zu bewahren und Falschmeldungen nicht zu verbreiten.
Unter der folgenden Adresse finden Sie alle aktuellen Informationen news.steiermark.at

 

200320 Info Corona LandStmk Servicebüro zusammenwohnen

 

 

 

 

Herzlich Willkommen in Kindberg!

 

 

Zum Begrüßungsvideo

 

Liebe Kindbergerinnen und Kindberger, liebe Jugend!
Liebe Gäste!

 

 

BGM 2

Recht herzlich willkommen in Kindberg.
 
In unserer Stadt trifft Blumenschmuck auf Hightech. Kindberg ist eine „Stadt mit Herz", weil sich hier „Alt und Jung" wohl fühlen und gerne hier leben.
Inmitten des Mürztales gelegen und auch zentral in der grünen Steiermark ist Kindberg von Feldern und Wäldern sowie von Bergen bis zu 1500m Seehöhe umgeben. Der liebliche Altstadtkern mit Fußgängerzone lädt zum Einkaufen ein. In Kindberg gibt es noch eine belebte Altstadt mit vielen kleinen, individuellen Geschäften. Hier wird besonderer Wert auf Qualität in der Beratung und der Ware gelegt. Kaffeehäuser und Gastronomiebetriebe in alten, liebevoll restaurierten Bürgerhäusern laden zum Verweilen ein.
Der 24 m hohe Zunftbaum ist das Wahrzeichen unserer Stadt und ist einzigartig. Der Sage nach überlebte ein Kind nach einer großen Überschwemmung auf einem Hügel und seitdem hat Kindberg seinen Namen. Die wahre Namensherkunft aber führt auf die Herren von Chindeberc um 1170 zurück.
In Kindberg finden Sie viele Fachärzte, daher werden wir oft auch als „Ärztestadt" bezeichnet. Der Bogen der Betriebe spannt sich von der stahlverarbeitenden voestalpine Tubulars, wo Nahtlosrohre in höchster Qualität gefertigt werden und sich eines der größten Sauergaslabore der Welt befindet, bis hin zur Firma Hilitech, deren Karbontechnologie im Flugzeugbau zum Einsatz kommt. Sind bei der voestalpine Tubulars 1240 Mitarbeiter beschäftigt, so kommen auf den restlichen Handel und das Gewerbe noch einmal knapp 1000 Mitarbeiter.
Der Wohnbau wurde in den letzten Jahren angekurbelt, um der starken Nachfrage gerecht zu werden, sodass jetzt adäquate Wohnungen für alle Generationen angeboten werden können.
Kinderbetreuung gibt es von der Krabbelstube über den ganzjährigen und ganztägigen Kindergarten bis zur Tagesbetreuung in der Volksschule und in der Neuen Mittelschule. Im Bundesoberstufenrealgymnasium gibt es interessante Schwerpunkte, bei denen Schüler alle zwei Jahre bei einem großen Musicalprojekt, das in der ganzen Steiermark bekannt ist, die Gesamtgestaltung übernehmen und bis zur Matura geführt werden. Durch die Tagesbetreuung im neu errichteten Bezirkspflegezentrum, „Essen auf Rädern" und den Citybus ist Kindberg für alle Generationen attraktiv.
Kindberg, „die Stadt mit Herz" will weiterhin liebens- und lebenswert für Sie, lieber Gast und auch für Sie, liebe Bürger sein.
 
 Bürgermeister Christian Sander
 
 
 

 

 

 

 

 



Stadtgemeinde Kindberg - Hauptstrasse 44 - 8650 Kindberg - Tel.: 03865 / 2202 -  E-Mail: stadtgemeinde@kindberg.at - ImpressumInteraktiver Stadtplan